MixMeister 3000

Macht den besten Job der Welt ertragreicher.

  • Der MixMeister

    Bis zu 3 m³ Futter werden im MixMeister perfekt geschnitten und durchgemischt. Nach der maßgeschneiderten Programmierung fährt er auch durch mehrere Ställe, um den Tieren ihre idealen Rationen mehrfach vorzulegen – das entspricht dem natürlichen Fressverhalten. Die Rationen sind nach Leistungsgruppen individuell.

  • Ihre Vorteile

    Eine verbesserte Tiergesundheit und eine wirtschaftlich deutlich spürbare Leistungssteigerung sind das Ergebnis. Ihre Fütterungsarbeit beschränkt sich lediglich darauf, alle drei bis vier Tage die „FrischMixBoxen“ zu befüllen. Damit gewinnen Sie wertvolle Zeit, die Sie für andere Aufgaben nutzen oder mit Ihrer Familie verbringen können.

  • MixMeister 3000 - für die Rindermast

    Für jede Bucht wird eine individuelle Ration gemischt und mehrmals pro Tag vorgelegt. Über das Mastgewicht und die Tageszunahmen können Sie die Ration täglich anpassen, das wirkt sich positiv auf Ihren Masterfolg aus



  • „Die Fütterungsarbeit beschränkt sich auf das Befüllen der FrischMixBoxen, was meist nur alle drei bis vier Tage erforderlich ist.“

  • Grund- und Kraftfutter

    Die Grundfutterboxen (FrischMixBoxen) werden mit Heu, Stroh, Siloblöcken oder -ballen befüllt. Über den Kratzboden wird die Silage zur Fräse transportiert, wo frisch und sauber abgefräst wird. Direkt aus den „FrischMixBoxen“ oder über ein Förderband gelangt das Futter zum MixMeister. Ein innovatives Wiegesystem sorgt für die erforderliche Präzision und mehrere Grundfutterboxen erlauben verschiedenste Rezepturen. Für Trebern, Rübenschnitt oder Pülpe werden Universalboxen mit Förderschnecke eingesetzt.
    Der MixMeister 3000 ist für beliebig viele Kraftfutter- und Mineralstoffsorten sowie Flüssigfuttermittel ausgelegt. Automatische Befüllschnecken befördern diese von Innen- und Außensilos in den MixMeister. So können Sie Ihre individuellen Rezepturen speziell für Ihre Leistungsgruppen erstellen.

  • Futter á la carte

    Auf Basis Ihrer Rezepturen wird das benötigte Futter abgefräst und über ein Förderband in den MixMeister 3000 transportiert.

  • Automatische Fütterung

    Der MixMeister fährt zum Futtertisch und versorgt dort die einzelnen Gruppen.

  • Optimale Mischung

    Alles wird perfekt geschnitten und mit den gewünschten Kraftfutter- und Mineralstoffkomponenten durchgemischt.

  • Saubere Arbeit

    Mehrmals täglich übt der MixMeister seine „Butler-Funktion“ aus – er führt weggeschobenes Futter zurück zum Barren und vermischt es zur Lockfütterung mit Kraftfutter.

  • Leicht einzubauen

    Das gesamte Gewicht des MixMeisters tragen zwei Räder, er bedient sich lediglich einer Führungsschiene entlang der Fressgitter. Die leichte Konstruktion lässt sich kostengünstig und einfach einbauen.

  • Homogene Mischung

    Die Steuerung der Drehzahl beim Schneiden und Mischen garantiert bestmögliche Futterqualität. Egal ob das Grundfutter feucht, trocken, lang oder kurz ist, die Mischung ist besonders homogen.

  • Energiesparend

    Das Freifallsystem des Vertikalmischers ist sehr sparsam. Kleine Mengen und kurze Mischzeiten sorgen für geringen Energieverbrauch und Verschleiß. Traktor und Mischwagen können Sie sich sparen, ebenso Treibstoff und Arbeitszeit.

  • 40 Leistungsgruppen und rezepte

    Die Vielfalt an Grund- und Kraftfutter ermöglicht individuelle Mischungen – immer konstant und zur gewohnten Zeit für bis zu 40 Leistungsgruppen.

  • Einfach intelligent

    Die Steuerung ist leicht zu bedienen und im robusten Gehäuse vor Staub und Spritzwasser geschützt. Auch im MixMeister arbeitet COCO – nutzen Sie den Komfort
    unseres Cow Control Systems.

  • ^